Cat-Content: Netto präsentiert “Markenvielfalt”

-Sponsored Post-

Cat-Content: Wer hätte gedacht, dass es so ein Wort überhaupt gibt. Aber vielleicht kennen einfach nur wenige Menschen diesen Begriff, die meisten wissen allerdings, was damit gemeint ist. Denn Katzen gehen immer und Katzen-Inhalte sind zu den am meisten angeklickten Inhalten des World Wide Web geworden. Nicht nur zu Hause machen die von Liebhabern liebevoll Fellnasen genannten Haustiere Spaß und begleiten schnurrend Millionen Menschen deutschlandweit durch den Alltag, sondern auch im Internet sind sie echte Stars. Und manche von ihnen haben dabei weitaus mehr Klicks als Miley Cyrus, Justin Bieber und all die anderen Mega-Stars unter den Zweibeinern. Der Netto Marken-Discount hat im Rahmen seiner neuenn Werbekampgane, die die Markenvielfalt und die hochwertige Auswahl in den Supermärkten der Kette repräsentieren soll nun ein Werbevideo mit ganz besonders viel Cat-Content vorgestellt und nicht nur Katzenliebhaber sind begeistert.

Katzen sind aus Sozialen Netzwerken und Videoplattformen nicht wegzudenken: Warum auch?

Die Menge an Katzenvideos, die sich auf Youtube, der größten Videoplattform unserer Tage, befindet ist unüberschaubar geworden: Rund 2 Millionen Clips drehen sich nur um Katzen und deren Kapriolen. Seit jeder Mensch eine Kamera in seinem Smartphone hat, ist es denkbar einfach geworden, den eigenen Stubentiger bei seinen lustigsten Stunts und Aktionen zu filmen und diese dann online zu stellen, manchmal unterlegt mit dramatischer Musik oder im richtigen Mment geschnitten. Der Netto Marken-Discount hat nun mit einem aktuellen Werbevideo eine filmische Hommage an dieses Phänomen vorgelegt und verbeugt sich damit tief vor den vierbeinigen Stars des Internets und ebenso vor all deren Fans. Beim Schauen des nur etwas mehr als 1-minütigen Videos trifft man dabei auf alte Bekannte aus den Sozialen Netzwerken und Videoplattformen. Hier allerdings springen sie nicht wild durch die Gegend, versuchen sich vor einem Bad zu drücken, verziehen das Gesicht, reißen die Augen auf oder die Arme nach oben: In diesem Video gehen sie einfach nur einkaufen! Eine der berühmtesten unter ihnen, Grumpy Cat, schiebt in dem Video ganz lässig einen Einkaufswagen vor sich her, packt siene Waren aufs Band und wirkt an der Kasse angekommen gar nicht mehr so “grumpy“, stinkig also, und nein: Sie lächelt sogar, vor allem, als die Katze, die an der Kasse sitzt, ihr den Preis nennt.

Markenprodukte so günstig wie nirgends: Eine klare Botschaft.

Katze von Netto

Eine Hommage an alle Katzen-Stars und an die Markenvielfalt in einem liebevoll gemachten Video

Mit einen Augenzwinkern und einer großen Hingabe hat der Filmemacher Brian Lee Hughes, der auch schon für BMW und Subaru Werbefilme gemacht hat und ein echter Experte ist, wenn es um Tiere in Werbevideos geht, den neuen Netto Clip in Vilnius in Lithauen gefilmt. Das Casting bestreiten übrigens 5 Hero-Katzen, die alle Szenen selbst gespielt haben, inklusive den spektakulären Stunts, wobei damit gemeint ist, dass sie vor einer Salatgurke wegrennen oder durch die Regale klettern. 10 weitere Katzen haben die Statisten gegeben und so entstand der kleine aber unheimlich sympathische Film fast ganz ohne Computertricks. Lediglich eine so genannte Animatronic-Katzenpfote wurde für einige kurze Einstellungen genutzt. Der Film spielt bewusst mit dieser Einfachheit und ist deswegen nicht nur eine Werbung für den Netto Marken-Discount und die darin angepriesene Markenvielfalt, die Dauertiefpreise und die Angebote aus über 4.000 Artikeln, sondern vor allem eine Hommage an die Ästhetik der Katzenvideos.

Ein Internet-Phänomen wird zum Werbefilm: Katzen im Netto Marken-Discount

Der Clip ist so gut gemacht, dass er sofort zum Internet-Hit wurde und in den Sozialen Netzwerken fleißig geteilt wird. Das liegt natürlich auch daran, dass hier zum ersten Mal alle Stars der Lustige-Katzen-Video Szene, wie man sie nennen könnte, zusammenkommen. Die Katzen im Video stehen für Netto und deren Werbeteam aber nicht nur als Platzhalter für ein Internet-Phänomen, sondern spiegeln auf kreative Weise einen klaren Ansatz wider. Am Ende des Video wird so auch die Werbebotschaft eingeblendet und verkündet: Über diese kleinen Preise freut sich jeder, so gar Deine Katze und dafür muss sie gar kein Internet-Star sein. Das Video wurde bereits mehrere Millionen Mal angeschaut und nicht nur Katzenliebhaber haben den wohl geschmeidigsten Netto-Kunden aller Zeiten dabei zugeschaut, wie sie Süßigkeiten, Energiedrinks oder Thunfischkonserven einkaufen. Die vom Netto Marken-Discounter angepriesenen “Markenvielfalt” ist dabei sprichwörtlich zu nehmen und zeigt das neue Gesicht des Anbieters. Günstige Markenartikel für Alle!

Ein Kommentar

  1. Stephan Röhricht

    Ich finde sie langweilig

Schreibe einen Kommentar zu Stephan Röhricht Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.